gejagt von CIA und gekauften journalisten, weil er die wahrheit über den afghanistankrieg usw. enthüllt hat

gejagt von CIA und gekauften journalisten, weil er die wahrheit über den afghanistankrieg usw. enthüllt hat

JULIAN ASSANGE, der gründer der enthüllungs-plattform ‚WIKILEAKS“ hat die welt mit seinen enthüllungen über die wahrheit des afghanistankriegs aufgerüttelt.

ob ASSANGE ein ‚heiliger‘ ist wie viele seiner fans meinen oder ein ’schurke‘ wie seine feinde behaupten, ist nicht gegenstand dieses reports. hier geht es darum aufzuzeigen, wie die beiden journalisten HANS BRANDT und PETER NONNENMACHER im zürcher ‚tages-anzeiger‘ auf niedrig-niveau gegen ASSANGE stimmung machen
more

wieder einmal hat eine massenpsychose die menschen in der schweiz erfasst. auch diesmal wurde sie von den medien losgetreten.

das hick-hack um die SVP-durchsetzungsinitiative ist die grösste volksverarschung des jahres in der schweiz

"durchsetzungsinitiative": volksverarschung des jahres

„durchsetzungsinitiative“: volksverarschung des jahres

die monatelangen streitereien und die von den medien entfachte massenpsychose haben ihren zweck erfüllt:

die bevölkerung der schweiz wurde in angst und hysterie versetzt und in 2 lager gespalten, die sich gegenseitig fertiggemacht haben

„teile und herrsche“ wird das spiel genannt: „das dumme volk“ in ewigem streit + zank halten, damit es nicht nach oben schaut, wo das wirkliche problem sitzt

niemand hat diese abstimmung gewonnen, und alle haben sie verloren – ausser denen, die oben sitzen, beide seiten kontrollieren und von jedem streit, jedem konflikt, jedem krieg profitieren.

der ho-chi-minh-pfad während des vietnamesischen befreiungskriegs

der ho-chi-minh-pfad während des vietnamesischen befreiungskriegs

während die bomberflotten der mainstrem-medien mit hilfe von flächenbombardements ihre propagandafracht über der welt abwerfen, hat sich im internet ein alternatives verteilnetz für informationen gebildet.

es funktioniert ähnlich wie der legendäre ho-chi-minh-pfad während des vietnamkriegs

 US-bomberflotte über vietnam

ein report der infospiegel-redaktion

Read the rest of this entry »

CHE GUEVARA - 2 Juli 1959

CHE GUEVARA – 2 Juli 1959

Als Che Guevara Kuba verliess, schrieb er einen Abschiedsbrief an Kuba und Fidel Castro.

Fidel Castro verlas den Brief am 3. Oktober 1965.

Anmerkung: es gibt Historiker, die zweifeln an der Echtheit dieses Briefs. Zu zweifeln ist ihr gutes Recht. Wir mischen uns nicht in einen Historikerstreit ein, sondern veröffentlichen den Brief, so wie er überliefert ist. Möge jede(r) selber entscheiden, ob der Text für ihn/sie stimmig ist.

more

es ist verständlich dass immer mehr leute von ‚lügenpresse‘ und ‚lügenmedien‘ reden. denn so werden die desinformationsprodukte der medien-monopole von den menschen, die sie durchschauen, zunehmend wahrgenommen.

das wort ‚lügenpresse‘ hat aber verschiedene probleme.  more

die nahrungsmittelindustrie möchte nicht, dass die menschen erfahren wie ihr essen hergestellt wird. weil die meisten es sonst nicht mehr essen würden.

erst melken, dann respektlos verrecken lassen. wer milch trinkt, ist mit dabei

erst melken, dann respektlos verrecken lassen. wer milch trinkt, ist mit dabei

respekt vor dem leben ist unteilbar.

wer keinen respekt vor tieren hat, hat auch keinen respekt vor menschen.

für die nahrungsmittelindustrie sind die menschen („konsumenten“)  genauso eine verwertbare ware wie die tiere.

more

   CHEMTRAIL-forscher halten die nachstehende aufnahme einer landenden US-passagiermaschine für den endgültigen fotobeweis der existenz von CHEMTRAILS. wie es scheint, hat der pilot des passagierjets vergessen, vor der landung die CHEMTRAIL-spritzen auszuschalten.

chemtrail pilot forgets to turn off chemtrails

das flugzeug beim landeanflug. deutlich sichtbar: die CHEMTRAILS

hätte der pilot die CHEMTRAIL-spritzen rechtzeitig ausgeschaltet, wäre diese sensationelle aufnahme nicht möglich gewesen.

more

hat der ex-CIA-agent norman hodges im jahr 1962 die US-schauspielerin marilyn monroe ermordet? hodges (78) soll das auf seinem sterbebett in einem spital in norfolk/virginia gestanden haben. INFOSPIEGEL ist der geschichte nachgegangen…

wurde marilyn monroe von einem CIA-agenten getötet?

wurde marilyn monroe von einem CIA-agenten getötet?

more

wenn gerhard wisnewski und andere rechercheure recht haben, war der einwanderer barack obama (alias barry soetero) eine klo-schwuchtel (strichjunge) aus honolulu, der mit reichen alten weissen männern ins auto stieg und von einigen von ihnen zur eltite-uni harvard geschickt, zum US-senator und schliesslich nach dem „bösen“ bush zum lieben „wohlfühl“-präsidenten der USA aufgebaut wurde – mit einer transe als frau und zwei adoptierten kindern. denn um präsident der USA zu werden brauchts eine frau und kinder und ein intaktes familienleben…

obamas ehemaliger liebhaber packt aus

obamas ehemaliger liebhaber packt aus

more

süddeutsche zeitung: wie der 'weltwoche'-redaktor urs gehriger beinahe raffiniert geklaut hat

süddeutsche zeitung: wie der ‚weltwoche‘-redaktor urs gehriger beinahe raffiniert geklaut hat

und wieder ist ein plagiator aufgeflogen. diesmal hat es urs gehriger, den auslandchef des schweizer magazins „weltwoche“ erwischt.  gehriger ist bisher eher durch quantität und NATO-CIA-treue als durch originalität aufgefallen. jetzt hat er ein problem. er ist aber nicht der einzige bei der ‚weltwoche‘ der ein problem hat…

more

hat ALEXIS TSIPRAS, der griechische ministerpräsident, im juli 2015 nur zum schein vor merkel-deutschland und der EU kapituliert und deren mörderisches sparprogramm und den ausverkauf seiner heimat akueptiert, weil er zeit gewinnen wollte für einen eigenbestimmten grexit und der wiederauferstehung der DRACHME als griechischer währung?

und ist TSIPRAS „putin’s nützlicher idiot“, wie ein NZZ-journalist in dumm-arroganter weise behauptet?

neuer griechischer 1000-drachmen-geldschein mit varoufakis-porträt

neuer griechischer 1000-drachmen-geldschein mit varoufakis-porträt

more